Schüerzeitung

Download
Schülerzeitung Oktober 2017
Schülerzeitung Schule Endingen, Sj.17-18
Adobe Acrobat Dokument 6.2 MB
Download
Schülerzeitung Mai 2017
Schülerzeitung Endingen 3. Ausgabe Mai 2
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
Schülerzeitung Januar 2017
2. Ausgabe Schülerzeitung Feb.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Download
Schülerzeitung Oktober 2016
Schülerzeitung Schule Endingen Oktober 2
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Download
Schülerzeitung 45 Minuten
Ausgabe Juni 2016
Ausgabe 4 Juni 2016_cw2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB
Download
Schülerzeitung 45 Minuten
Ausgabe Januar16
Schülerzeitung Ausgabe 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.6 MB
Download
Schülerzeitung 45 Minuten
Ausgabe_Oktober15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.4 MB
Download
Schuellus Ausgabe 4
Schuelluus_Ausgabe04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB
Download
Schuellus Ausgabe 3
Schuelluus_Ausgabe03.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB
Download
Schuellus Ausgabe 2
Schuelluus_Ausgabe02-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB
Download
Schuellus Ausgabe 1
Schuelluus_Ausgabe01-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.4 MB

 Auszug aus der Schülerzeitung:


Ein Französischprojekt mit Folgen!

Ein Tag in Biel/Bienne  Am Dienstag der Projektwoche gingen wir nach Biel. Warum gerade nach Biel/Bienne? Im Französischunterricht bei Frau Fazan nahmen wir mit einer Klasse aus der Welschschweiz Kontakt auf. Unsere Patenklasse kommt aus Neuenburg. Wir haben ihr geschrieben und Herr Borer, hat mit der Lehrerin aus Neuenburg organisiert, dass wir uns in der Projektwoche treffen. Zuerst fuhren wir mit dem Bus nach Brugg, danach mit dem Zug nach Biel. Am Bahnhof in Biel angekommen, warteten wir auf unsere Brieffreunde. Als sie dann ungefähr eine halbe Stunde später kamen, freuten   

wir uns sehr. Alle suchten ihren Patenschüler. Später gingen wir in die Altstadt von Biel, diese hat sehr schöne Häuser. Nach dem Mittagessen, mussten wir mit unserem/r Brieffreund/in einen OL machen. Es war sehr schwer sich zu verständigen, denn wir haben erst seit den Sommerferien Französisch, aber die Westschweizer lernen schon seit zwei Jahren Deutsch! Aber es war ein sehr cooler Tag, denn Herr Borer hat uns gesagt, dass wir unsere neuen Freunde im Juni im Klassenlager wiedersehen. Hoffentlich können wir dann besser Französisch!!                     Sarah K. 

Auszug aus der Schülerzeitung:


Was ist ein Klassenrat

von Eligio und Gino

 

Der Klassenrat hilft bei Sachen die sich nicht von alleine lösen. Wir sitzen in einem Kreis und dann ist der Ablauf so. Zuerst gibt es eine positive Runde, danach besprechen wir Anliegen von letzter Woche, also was aus dem geworden ist, gelingt es oder nicht? Dann kommen die neuen Anliegen und zu guter letzt kommt die Wunschrunde.